5 Sterne Urlaub

Möllen/Kleinmöllen - bezaubernde Holzhäuser an der Küste

Über Kleinmöllen (Mielenko) und Möllen (Mielno)...

Mielenko ist ein reizendes kleines Küstendorf das neben dem größeren Mielno liegt. Die Region ist gleichzeitig eine der am schnellsten wachsenden Touristenattraktionen. In den letzten Jahren ist die Nachfrage stark gestiegen. Unsere Gäste wählen Mielenko als Urlaubsort unter anderem weil sie die Nähe zu Mielno schätzen aber auch Ruhe und Erholung wünschen. Besonders beliebt sind wir bei Familien mit Kindern.

Die Geschichte von Mielenko reicht bis 2500 Jahre vor Christus zurück. In der frühen Steinzeit befand sich hier eine kleine Siedlung. Der alte Dorffriedhof datiert bis ins Jahre 1700 vor Christus. Im Dorf finden sich immernoch Häuser aus dem 19 Jahrhundert.

Die Schönheit von Mielenko wird vor allem durch seine Natur definiert: weite Sandstrände ,wo selbst während der Hochsaison jeder genügend Privatsphäre findet, eine atemberaubende Lindenalle in Richtung Mielno, seltene türkische Haselnussbäume in verschiedensten Formen welche sich an der Straße in Richtung Sarbinowo, ein Sanddünen Park entlang der Küste durch den sowohl eine Fahrradroute als auch Gehwege fürhen, und vieles mehr. Empfehlung: Wenn Sie in richtung Chlopy fahren, direkt nach dem Mielenko Ortsschild sehen sie die Markierung des 16ten Meridian.

Im Zentum von Mielenko finden sie den örtlichen Sportplatz. Es ist der perfekte Ort um Basketball, Volleyball oder Handball zu spielen. Für die kleineren Kinder befindet sich nebenan ein offener Spielplatz. Dieser Platz ist während der Saision voll von Kindern.

Obwohl Sie hier nicht den üblichen Lärm beliebter Urlaubsregionen vorfinden bietet Mielenko eine vollständige Touristeninfrastruktur. Es gibt kleine Restaurants, Fischläden, Fast-Food sowie Supermärkte.

Mielno ist einer der bekanntesten Orte an der polnischen Küste. Die kleine Stadt wird jedes Jahr von tausenden von Touristen besucht. Diese wertschätzen die Unterhaltungsmöglichkeiten zwischem der Baltischen See und dem Jamno See. Jeder der einmal hier war ist sicher die Promenade entlangelaufen oder hat eins der zahlreichen Cafes, Hotels oder Clubs des Ortes besucht. das Walross Denkmal und das Reh Denkmal sind Wahrzeichen von Mielno. Das Walross Momument befindet sich direkt am Strand während Sie das Reh Monument direkt vor dem Rathaus finden können. Das Walross ist ein Symbol des alljährlichen Polar Bär Tauchens, ein Event bei dem die Teilnehmer in das eisige Wasser springen. Am See lohnt es sich den Hafen zu besuchen bei dem es die Möglichkeit gibt Boote oder Kanus auszuleihen. Ebenso sollten Sie die örtliche Kirche aus dem 15. Jahrhundert besuchen.